Insel Ischia
|Home|                                                                                                                                                                                       Insel Ischia zu Ihren Favoriten hinzufügen
 
 

!!! INSEL ISCHIA DIE HEILQUELLE NITRODI!!!

Eine Quelle, die mit Sicherheit den Namen Heilquelle auf Ischia verdient, ist die Quelle von Nitrodi, die sich in der Ortschaft Buonopane, in der Gemeinde Barano d'Ischia, befindet.
Die Quelle befindet sich ca. 300m über dem Meeresspiegel in einer Schlucht oberhalb des Maronti Strandes. Das Wasser fließt durch den Canyon der Schlucht hinunter, fast am Ende trifft sie auf die Olmitello Quelle, und mündet ins Meer.
Das Wasser das aus den Steinen fließt ist kristallklar, von angenehm weichem Geschmack und beträgt eine Temperatur von ca. 27°C.
Die Geschichte dieser Heilquelle ist sehr antik, sie führt zurück auf die griechische Periode der Insel Ischia (8. Jhdt. v. Chr.). Das Wasser ist für Hautkrankheiten wie Dermatitis, Akne, Verbrennungen, aber auch für bestimmte Entzündungen, sehr gut geeignet. Eine Legende besagt, dass diese Quelle von den Nymphen Nitrodes belebt wurde. Tatsache ist, dass die Hautkrankheiten mit dem Wasser, sozusagen, weggespült werden.

 

Im Jahr 1759 entdeckten einige Bauern, während sie Löcher für ihre Weinstöcke gruben, zwölf Marmor-Tafeln die auf die Zeitspanne vom 1. Jhdt v. Chr. bis zum 3. Jhdt n. Chr. zurückzuführen sind.
Meist ist Apollon mit der Zither dargestellt, während die Nymphen das heilende Wasser von einer Vase in eine Muschelschale gießen. Das Marmorrelief ist im Nationalmuseum in Neapel aufbewahrt.

Bis zu diesem Jahrhundert wurde die Quelle von den Frauen des Ortes Buonopane genutzt um dort Wasser zu holen. Das Wasser wurde zum Trinken, um sich die Haare oder den Körper zu waschen. Gerade deshalb wurden die Frauen von Buonopane als die schönsten der Insel Ischia bezeichnet. In der Volkssprache sagt man heute noch, dass das Wasser von Nitrodi die Frauen schöner macht und die Männer intelligenter..... Schönheit ist etwas typisch weibliches....
Heute ist die Quelle in einen Park mit offenen Duschen, Brunnen, Umkleidekabinen, Sonnenterrasse mit Liegen und Liegenstühlen und einer Kräuterbar umgewandelt worden.
Die Flora ist mediterran mit den für diese Gegend typischen Sträuchern und Kräutern, wie Ginster, Mastix, Myrthe und Lorbeer. Oft ist der Boden mit Ipomeen, Geißblatt und dem dornigen Akanthus bedeckt. Interessant ist auch das Vorhandensein von Agaven und Feigenkakteen, die bezeugen, dass diese subtropischen Arten seit langer Zeit als Begrenzungshecken und als Windschutz verwendet wurden. Ein Pfad führt zum oberen Bereich durch die duftenden Lorbeerbäume, Kräuter und Sträucher von Rosmarin, Thymian, Minze, Ginster, Mastix, Myrthe, Ipomeen, Geißblatt, den dornigen Akanthus, Agaven und Feigenkakteen. Je höher man kommt, desto schöner wird die Aussicht über den Maronti Strand, das blaue Meer und das malerische Dorf St. Angelo.

 

Touristen mit Hautproblemen kommen aus der ganzen Welt, um sich helfen zu lassen. Die Ischitaner behaupten das Wasser macht oder hält jung.
Schon nach der ersten Dusche merkt man das die Haut weich geworden ist und dass die Haare glänzen... am besten verbringt man den ganzen Tag dort, um sich mehrmals mit dem Heilwasser zu duschen.....

Das Wasser wird als natürliches, hypothermales, solfathaltiges Mineralwasser klassifiziert. Die therapeutischen Eigenschaften wurden vom Gesundheitsministerium mit Dekret 3509 vom 9. Oktober 2003 anerkannt. Während man die Ruhe des Ortes genießt, kann man sich vom Wasserstrahl, der aus mehreren Düsen fließt, berieseln lassen.
Das Nitrodi - Wasser besitzt eine Vielzahl von Eigenschaften:

:: es fördert und reguliert die Harnabsonderung
:: Es verbessert die Funktionsfähigkeit der Nieren
:: Es besitzt außergewöhnliche harnsäurebekämpfende Eigenschaften
:: Es erweist sich bei Arthropathien als äußerst wirksam
:: Es heilt oder verbessert Gastritis und Gastroduodenitis (das Wasser hat eine doppelte Wirkung: es
    reduziert die hyperchlorhydris oder erhöht die Hypochlorhydrie)
:: Es hilft ausgezeichnet bei gastroduodenalen Geschwüren
:: Es besitzt tropho - vernarbende Fähigkeiten bei Haut und Schleimhaut
:: Bei Geschwüren heilt es Venenknoten, Wunden, Fisteln, Furunkeln, etc...
:: Es lässt die Haut gesund, rein, glatt und strahlend aussehen.

Mit dem Auto erreicht man die Nitrodi Quelle von allen Orten der Insel über die Hauptstrasse SS 270. Unter der Brücke steht ein großer Parkplatz zur Verfügung.
Mit dem Bus erreicht man die Quelle mit dem Linienbus CD und CS. Über die Treppe, die an der Brücke beginnt, erreicht man die Anstalt in nur wenigen Minuten. Auf dem Weg befindet sich eine Weinstube, wo eine sehr gute Bruschetta serviert wird.

 

 

 

Diese Seite per Email an Freunde weiterempfehlen? Ischia Insel weiterempfehlen   



© Diese Webseite unterliegt dem Copyright und ist nach dem Urheberrechtsgesetz §§ 87a ff UrhG geschützt.
 wir sind erreichbar per E-Mail unter info@insel-ischia.info